Prüfung der Bolzenlast

Bolzenlastprüfung
Prüfung der Bolzenlast
 

Prüfung auf festen Sitz von Schraubenbolzen,
schnell, ohne mechanische Betätigung und ohne, dass ein ungespannter Bolzen als Referenz zur Verfügung stehen muss

 

Industrielle Anwendungsmöglichkeiten

Zyklische Prüfung von Schraubenbolzen an Deckeln von Behältern, Rohrmuffen, Brückenbauwerken u.a. 

 

Passende Prüfgeräte zur Bolzenlastprüfung mit EMAT-Ultraschall

Powerbox H 
 Powerbox H

 

Funktionsweise und Eigenschaften

EMAT-Ultraschall wird genutzt, um die Bolzenlast zu messen und vermeidet damit Fehler, die durch die Reibungsbedingungen im drehmoment-orientierten mechanischen Verfahren auftreten. EMAT kann auch die Spannkraft von Bolzen messen, die im ungespannten Zustand für Messungen der Referenzzeit nicht verfügbar sind. Es wird ein spezieller Sensor verwendet, der abwechselnd Längs- und Querwellen sendet.
Die EMAT-spezifische Arbeitsweise ohne Koppelmittel liefert extrem zuverlässige und wiederholbare und temperaturunabhängige Ergebnisse, auch wenn die Schraubenlänge geringfügig differiert (Chargentoleranzen).

Bolzenlängen von 25mm - 300mm können geprüft werden.

Herkömmliche kommerzielle Ultraschallsysteme verwenden nur von piezoelektrischen Wandlern angeregte Longitudinalwellen, welche zu Koppelfehlern führen und eine nahezu perfekte Parallelität und Oberflächengüte benötigen. Für jeden Bolzen muss die Zeitverzögerung vor und nach dem Spannen gemessen werden. Die Einspannlänge des Bolzens hat eine direkte Auswirkung auf die Messung.

Zur Messung der Spannkraft an Bolzen, welche im ungespannten Zustand nicht zugänglich sind, wurde ein Ansatz mit kombinierten Längs- und Scherwellen entwickelt, bei welchem das Verhältnis der Laufzeit beider Wellen direkt zur Bestimmung der Spannkraft verwendet werden kann. Dabei erzeugt eine spezielle Dualwellensonde bestehend aus einer EMAT-Spule mit einem integrierten trockenen gekoppelten piezoelektrischen Sensor abwechselnd die Längs und Scherwellen.

Sensor Bolzenlast

 

Ergebnisse der Messung:

  • Wertanzeige
  • A-Bild, Messbericht im PDF-Format

 

Anzeige PZT Anzeige EMAT  Ergebnisse Bolzenlastmessung

Newsletter-Schnell-Abo

Erhalten
Nutzungsbedingungen
Nach der Anmeldung erhalten Sie eine E-mail, in der Sie bitte durch Klicken eines Links Ihr Abonnement bestätigen.